StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Rollenspiel-Regeln

Nach unten 
AutorNachricht
Mondstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 495
Punkte : 7387
Anmeldedatum : 01.09.12
Ort : hier :)

Katzen
Gesundheit:
100/100  (100/100)
Gespielte Katzen:

BeitragThema: Rollenspiel-Regeln   Sa Sep 01, 2012 11:20 pm

Schreiben im Rollenspiel

1. Geschrieben werden sollte in der 3. Person Singular (er, sie es).

2. Ihr solltet über euren Beitrag im Rollenspiel immer den Namen der betreffenden Katze schreiben, damit die anderen wissen, um welche Katze es geht. Das ist hilfreich, besonders wenn man zwei Katzen in einem Clan spielt usw.

3. Wenn ihr den Ort wechseln wollt, macht das so:
- falls ihr irgendwohin geht: --> Sandkuhle
- falls ihr von irgendwo kommt: <-- Lager des DonnerClans

4. Geredet wird in "Anführungszeichen". Gedacht wird kursiv.

Gefühle

Im Rollenspiel sind zwar Liebe, Streit, Hass, Freundschaft und Co zwischen Katzen erwünscht, man sollte aber trotzdem nicht zu gemein schreiben. Versucht einen gesunden Mittelweg zu finden ;D

Tod und Krankheiten

1. Bitte bleibt realistisch! Es gibt keine Wunderheilungen oder so, sondern wenn jemand schwer verletzt ist, dann muss er schon eine Weile „im Heilerbau bleiben“ und kann nicht wieder sofort aufspringen.

2. Ihr könnt nicht einfach irgendjemanden töten, der Spieler des betreffenden Charas muss es auch erlauben.

Junge, Krieger und Schüler

1. Ein Junges muss mindestens 10 Tage im Rollenspiel aktiv sein (das heißt nicht, 10 Tage lang angemeldet sein, sondern an 10 verschiedenen Tagen etwas im Rollenspiel geschrieben haben), bis es Schüler werden kann.

2. Mentoren werden bitte unter „Mentorensuche“ gesucht, bevor ein Junges zum Schüler wird. Wenn ein Mentor gefunden ist, wird das dem Anführer per PN mitgeteilt und dieser teilt es dann dem Administrator mit.

3. Ein Schüler muss mindestens 1 Monat im Rollenspiel aktiv sein (das heißt nicht nur, 1 Monat lang angemeldet sein, sondern auch oft geschrieben haben), bis er Krieger werden kann.

4. Wenn ein Schüler Krieger werden will, muss der Mentor gefragt werden, ob ausreichend mit dem Schüler trainiert wurde. Es muss dann eine „Prüfung“ gespielt werden (wie das auch in den Büchern so ist) und dann entscheidet der Anführer, ob der Schüler Krieger wird. Wenn der Administrator zustimmt, kann eine Kriegerzeremonie gespielt werden.

5. Man darf als Schüler Wünsche für Kriegernamen äußern, aber letztendlich entscheidet das der Anführer.

Charaktere

Man darf fünf Charaktere erstellen, pro weiteren Charakter benötigt man 150 Punkte. (Wenn man einen sechsten Charakter erstellt und 200 Punkte hat, hat man danach wieder 0 Punkte.)


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats-roleplay.forumieren.de
 
Rollenspiel-Regeln
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Regeln] Rollenspiel-Regeln
» Die Rollenspiel Regeln
» Netiquette & weitere Regeln für das Forum
» die Regeln einhalten ?
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Regeln, Einstieg und Co :: Regeln-
Gehe zu: